HSV Fans spenden für erspielte Punkte Ihres Vereins

Überraschende Spende aus der sonnigsten Stadt Deutschlands
16. September 2020
Neue Jugendtrauergruppe startet im Kinderhospiz
16. September 2020
Alles zeigen

Hendrik Hahn, Michael Kaaden, Udo Schaaf und Jörg Keller besuchten gemeinsam in der vergangenen Woche das AKJH. Sie alle sind Mitglieder der beiden offiziellen HSV Fanclubs: Saalkreisdinos und Zörbiger Raute. In der letzten Spielsaison (Aug.19 – Juni 20) hatten sich die Männer etwas ganz Besonderes ausgedacht. Für jeden erspielten Punkt ihrer Hamburger Jungs spendeten Sie einen kleinen Betrag in ihren eigenen Fond.

Nach 34 Spieltagen, 54 erspielten Punkten des HSVs und Dank großer Begeisterung und Spendenbereitschaft kamen unglaubliche 1070 € zusammen! Was für eine Summe! Ihr Wunsch war es,  mit dem Geld regional Gutes zu tun. So überreichten sie die Hälfte, 535 € an das AKJH, und die andere Hälfte an ein Kinderheim im Saalekreis!

Wir sind begeistert von dieser tollen Spendenaktion! Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.