Torsten Bocho und sein Vater besuchen uns nach European Mountain Summit Rallye

Spendenübergabe aus Sammlung der Firma Sonic Sys und Gaststätte „Zur Tankstelle“
25. Januar 2022
Schokoladige Überraschung von der Halloren Schokoladenfabrik AG
30. Januar 2022
Gestern war es endlich soweit! Torsten Bocho vom Team „German Old School“ besuchte uns mit seinem Vater. Bereits 2019 fuhr er mit seinem guten Freund die Baltic Sea Circle Winter Rallye und sammelte fleißig Spenden für unser Kinderhospiz. Im Sommer 2020 sollte es dann nun für ihn und seinen Vater in vier Tagen über die Alpen gehen. Leider musste das Event aufgrund der Corona Pandemie verschoben werden.
Im September 2021 war es dann mit einem Jahr Verspätung endlich soweit! Mit bester Stimmung und zumeist wunderschönem Wetter ging es für Torsten und seinen Vater, den er als Teamkollegen bei dieser Rallye an seiner Seite hatte, über die Alpen bis nach Saint Tropez.
Wir bedanken uns von Herzen bei Torsten Bocho für sein unermüdliches Engagement für unser Kinderhospiz! Er machte auch bei dieser Rallye wieder auf unsere Arbeit aufmerksam und übergab uns zudem eine Spende in Höhe von 1310 €, die er während der European Mountain Summit Tour gesammelt hat.

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.