NAHTstelle zaubert wunderschöne Sachen für unsere begleiteten Familien

Competenzwerkstatt spendet kreative Schlüsselanhänger
24. Mai 2022
Gesundheits- & Rehabilitationssportvereins Elsteraue e. V. spendet Tombolaerlös
1. Juni 2022

Im Januar 2021 startete die Arbeitsgruppe  NAHTstelle der Halleschen Jugendwerkstatt gGmbH. Hier nähen 16 Frauen mit und ohne Migrationshintergrund für hallesche Kitas, Schulen und alle anderen sozialen Einrichtungen der Stadt.

Die NAHTstelle hat seitdem bereits über 22.000 NÄHwerke an über 60 Einrichtungen der Stadt Halle (Saale) kostenfrei weitergegeben!

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Näherinnen, die bereits wunderschöne Sachen wie kleine Täschchen und Stoffbücher für unsere begleiteten Familien gezaubert haben.

 

 

 

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.