Kaufleute der Edeka-Märkte Halle übergeben Spende an ihr Herzensprojekt

Round Table 212 läuft, schwimmt & rudert für AKJH
21. Oktober 2020
Spendenübergaben, Urkunden, T-Shirts und Sekt – der 3. Lebens-Lauf wurde erfolgreich beendet
28. Oktober 2020
Alles zeigen

Spendenübergabe Edeka an Kinderhospiz Halle 21.10.20

Gestern durften wir uns über eine besondere Spende mehrerer Edeka-Märkte freuen. Die Spendengelder sind durch die Edeka Minden-Hannover Stiftung allen Bereichsleiter*innen ihrer Märkte zur Verfügung gestellt worden und sollen Menschen zur Hilfe kommen, die aufgrund von Schicksalsschlägen oder Unglücksfällen in körperlich, geistige, seelische oder wirtschaftliche Notlagen gekommen sind.

Das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Halle unterstützt und begleitet Familien mit einem lebensbedrohlich- oder lebensverkürzend erkranktem Kind. Die Problemlagen, mit denen sich die betroffenen Familien auseinandersetzen müssen, sind vielfältig und für Ausstehende kaum greifbar. Zum wiederholten Male bedenken die Kaufleute der Edeka-Märkte in Halle ihr Herzensprojekt, das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Halle, mit einer großen Spendensumme von 2.500 € und unterstreichen damit die soziale Verantwortung ihres Unternehmens.

Ein herzliches Dankeschön an die Edeka Minden-Hannover Stiftung sowie an alle beteiligten Edeka-Märkte in Halle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.