Familienberichte

26. August 2022

Damit Familien ein Unterstützungsnetz erhalten

Mein Name ist Sabrina und ich bin seit diesem Jahr ehrenamtliche Familienbegleiterin im ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Halle. Im letzten Jahr habe ich dafür eine 100 […]
12. Oktober 2021

ich kann mir nichts Erfüllenderes vorstellen

Hallo, ich bin Meike, 50 Jahre alt und seit einigen Jahren als ehrenamtliche Helferin beim Ambulanten Kinderhospiz Halle. Nach meiner einjährigen Schulung durfte ich zuerst die Schwester eines […]
4. Oktober 2021

„Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt“ – Ernst Ferstl.  

Seit dem Ende meines Bundesfreiwilligendiensts in Chicago sind bereits wenige Jahre vergangenen, als sich allmählig das leise Gefühl von Tatendrang einschlich. Als ich 2019 – wenige […]
31. August 2021

Ich kann mich noch genau an den ersten Besuch in der Klinik erinnern

Durch einen Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung bin ich vor 13 Jahren auf die Kinderhospizarbeit aufmerksam geworden. Da die eigenen Kinder schon erwachsen waren, wollte ich […]
31. August 2021

Gleich beim ersten Besuch haben Paul und ich viele Themen gefunden

Ich kann mich noch gut an den Moment erinnern, als Liane von der Familie, in der ich jetzt bin, erzählt hat und ich intuitiv gleich wusste, […]
13. August 2021

Mich macht nichts glücklicher, als die Kinder lachen zu sehen

Mein Name ist Natalie, ich bin 22 Jahre alt und bin seit zwei Jahren in der Betreuung bei einer super lieben Familie mit zwei Kindern. Es […]
11. August 2021

Weil ich gebe und doch so unheimlich viel mehr zurückbekomme

Als ich zum Studium nach Halle kam, sah ich mich nach einem neuen Ehrenamt um. Bereits während der Schulzeit unterstütze ich das Hospiz in meinem Heimatort […]
15. Juli 2021

Der Dank uns aus dem Herzen spricht …

 
2. März 2021

„Ihre Arbeit ist Gold wert“

Im Jahr 2011 ist meine Tochter mit einem massiven Sauerstoffmangel auf die Welt gekommen. Seitdem war sie schwerst mehrfach behindert und pflegebedürftig. Wir ließen uns aber […]